Kinder


In der Kinderleichtathletik werden die Grundlagen der Sportart spielerisch und mit viel Spaß erlernt. Es steht hierbei vor allem das Sammeln von vielfältigen Bewegungserfahrungen im Vordergrund. Diese Erfahrungen unterstützen die kleinen dabei, ihre koordinativen und konditionellen Fähigkeiten zu entwickeln und somit ihre sportliche Basis für das gesamte Leben zu legen. Dabei wird die körperliche und geistige Entwicklung gefördert und ein positiver Effekt auf mögliche Aktivitäten in anderen Sportarten erzielt.

Neben den Grundformen Laufen, Springen und Werfen, die den Kindern vor allem spielerisch nahgelegt werden, werden beim Konzept der Kinderleichtathletik auch Elemente aus vielen anderen Sportarten, wie zum Beispiel dem Geräteturnen, eingebaut.

 

Uns geht es vor allem darum, dass die Kinder Spaß am Sport haben, motiviert sind sportlich aktiv zu sein und Lust haben sich gemeinsam in einer Gruppe zu bewegen.

 

Die Kölner Kinderliga, eine Wettkampfreihe des Leichtathletik Kreises Köln, unterstützt diese Gedanken. In vier Wettkämpfen (über die Sommermonate verteilt), können die Kinder ihr gelerntes überprüfen und gemeinsam als Team mit den Freunden aus der Trainingsgruppe gegen andere Vereine antreten.

 

Die Trainingszeiten für das entsprechende Alter findet ihr HIER.

 


Neue U6 Trainingsgruppe!

Per Klick vergrößern!